• Home
  • Gemeinde
  • Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Geographie

Der Ort Holzbach liegt in der Mittelgebirgslandschaft des Hunsrücks in einer Hang- und Muldenlage, durch den die Holzbach Richtung Ohlweiler fließt und in den Simmerbach mündet. Etwa 0,60 km² der gesamten Gemeindefläche von 5,03 km² sind mit Wald bedeckt. Hier ist die vorherrschende Waldform der Mischwald. Die ländliche Wohngemeinde ist 3 km von der Kreisstadt Simmern entfernt.

Infrastruktur

Durch Holzbach verläuft die L 108, die Teil der deutschen Alleenstraße ist.

Es besteht eine gute Busanbindung Richtung Simmern. Die Anbindung an den überörtlichen Verkehr ist über die etwa 3 km vom Ort entfernte B 50 und die nahe gelegene A 61 gegeben. Der Flughafen Frankfurt-Hahn befindet sich etwa 20 km in westlicher Richtung von Holzbach. Die am nächsten gelegenen Hauptbahnhöfe befinden sich in Koblenz, Bingen, Bad Kreuznach und Mainz.

Ortsbeschreibung und Besonderheiten

An der Hauptstraße, die durch den Ortskern führt, liegt zentral das Gemeindehaus, das als Mehrzweckhaus ausgerichtet ist. In unmittelbarer Nähe steht noch das alte Raiffeisenlager, in dem Freiwillige Feuerwehr und Jugendraum ihren Platz gefunden haben. Ein weiteres Bauwerk von Bedeutung ist die evangelische Kirche in unmittelbarer Nähe. Auf der Gemarkung Holzbach sind drei alte Eichen, die als Naturdenkmal ausgewiesen sind.


Satzungen der Gemeinde Holzbach

Steuersätze für die Gemeinde

Grundsteuer A 300v.H
Grundsteuer B 365v.H
Gewerbesteuer 365v.H

Hundesteuer

- für den ersten Hund 30 Euro
- für den zweiten Hund 60 Euro
- für jeden weiteren Hund 108 Euro

für gefährliche Hunde

- für den ersten Hund 240 Euro
- für den zweiten Hund 360 Euro
- für jeden weiteren Hund 480 Euro 

Einwohnerstatistik

 Stand 12/2016

 


 

Bildergalerie