Landfrauen

 
Wir bieten allen interessierten Frauen: Informationen, Vorträge, Kreativkurse zu verschiedenen Themen, weiterhin diverse Reisen, Tages- und Theaterfahrten sowie Geselligkeit, Gedankenaustausch, Gespräch und Begegnung ...

 

 

Landfrauenverband – Ortsverein Holzbach

 

Wir laden zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

Essen für unterwegs – lecker und gesund! Vortrag mit praktischer Demonstration und Verkostung. Immer häufiger wird unterwegs gegessen, sei es auf der Arbeit oder in der Schule. Dabei muss man nicht zwangsläufig zu fertigen Snacks greifen. Gabi Köster stellt Rezepte vor, die daheim zubereitet werden können und sich für die Mitnahme eignen. Information zur Vermeidung von Verpackungsabfall und Warenkunde runden de Vortrag ab.

Bitte denkt daran Teller, Tasse, ein kleines Glas und Besteck mitzubringen.

 

 

Termin:                    Freitag, den 14.02.2020, 19.30 Uhr

Treffpunkt:              Gemeindehaus Holzbach, großer Saal

Referentin:             Gabriele Köster, Hauswirtschaftsmeisterin

Kosten:                   4,00 € Teilnehmergebühr pro Person

                                 4,00 € Lebensmittel pro Person

Getränkekosten:    1,00 € pro Getränk

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Heringsessen. Am Aschermittwoch gibt es wieder unser traditionelles Heringsessen. Für diejenigen die keinen Hering essen möchten gibt es auch etwas anderes. Dieses Jahr werden wir das Heringsessen selbst organisieren. Bitte tragt auf der Liste ein ob ihr Fisch essen wollt.

Bitte denkt daran Teller, Besteck und ein Glas mitzubringen.

 

Termin:                      Mittwoch, den 26.02.2020, 19.30 Uhr

Treffpunkt:                Gemeindehaus Holzbach, großer Saal

Kosten:                      Die Kosten für das Essen stehen noch nicht fest

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Eine humorige Zeitreise mit Hausmädchen Martha. Das Museum Oberwesel hat ein neues Hausmädchen. Gehen Sie mit Martha in die 1950er Jahre zurück und erleben Sie mit ihr eine humorige Zeitreise durch das ehemalige Weingut Hoffmann, dem einst größten Weingut am Mittelrhein. Bei einem Rundgang durch das Haus, in dem sich heute das Stadtmuseum befindet, erzählt Martha jede Menge lustige Geschichten und Anekdötchen über die Arbeit in Küche, Stall und Weinberg und natürlich über die letzte Bewohnerin, Fräulein Antoinette Hoffmann. Sie verstarb im Jahr 2000 im Alter von 104 Jahren. Die Besucher erkunden gemeinsam mit Martha die stimmungsvollen Räume des großbürgerlichen Hauses und erfahren viel Interessantes, Lustiges und Bewegendes aus der Geschichte der Familie Hoffmann.

Die Führung kann mit max. 21 Personen durchgeführt werden. Sollten sie mehr als 21 Personen anmelden, werden wir versuchen, eine weitere Führung an diesem Abend zu bekommen bzw. einen Ausweichtermin auszumachen.

Im Anschluss an die Führung wollen wir noch gemeinsam Essen gehen in einem Lokal in Oberwesel oder in der Nähe.

 

Termin:                      Freitag, den 13.03.2020, 18.30 Uhr

Treffpunkt:                17.50 Uhr, Gemeindehaus Holzbach, wir fahren mit eigenen

                                   Pkw`s

Kosten:                      Vorkasse: 9,00 €/Person inkl. einem Glas Wein pro Person

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Großer LandFrauentag in der Hunsrückhalle Simmern. Ehrengast ist SWR Moderatorin Patricia Küll. Regelmäßig moderiert Patricia Küll die „SWR-Landesschau“, sie gehört zum Moderatorenteam der Kultursendung „Landesart“ und kommentiert für die ARD den Rosenmontagszug. Sie ist eine häufig gebuchte Moderatorin bei großen Veranstaltungen und Galas. Neben der Moderatorentätigkeit ist die studierte Soziologin und Germanistin auch als Buchautorin und systemischer Coach unterwegs. Dabei hat sie ein Ziel: Sie will mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und Zufriedenheit in die Welt bringen und die Menschen dabei unterstützen, sich diese Leichtigkeit zurückzuholen.

Selbst.Bewusst.Leben – LebensWandlerin Patricia Küll

Patricia Küll zeigt, worauf es dabei ankommt: zu erkennen, wer man ist, was man vom Leben erwartet und mit Disziplin an sich selbst zu arbeiten. Denn Lebensfreude fällt nicht vom Himmel. Mann muss sie aktiv gestalten.

Ihre Seminare und Vorträge sind gut nachgefragt. Die Mutter zweier Kinder arbeitet gerne mit den LandFrauen zusammen. Das hat sie bereits andernorts bewiesen. Die sympathische Moderatorin kennt keine Berührungsängste, auch wenn sie sehr Persönliches in ihre kurzweiligen Vorträge einbaut. Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen gibt es eine Modenschau. Modehaus Messerich, Simmern, und die Modeabteilung der Convenda, Kastellaun, zeigen die aktuellen Modetrends der Saison. Es gibt auch eine musikalische Umrahmung.

 

Termin:                      Samstag, den 04.04.2020, Einlass: 13.00 Uhr, Beginn 13.30 Uhr

Treffpunkt:                Hunsrückhalle Simmern

Kosten:                      Vorkasse: 15,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. Kaffee und

                                   zwei Stück Kuchen

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

 

 

LandFrauenverband Rhein - Hunsrück
Verband für Frauen im ländlichen Raum
                    
Ortsverein Holzbach
 
Carola Abke, 06761/970965, carola.abke@freenet.de oder landfrauen-rhein-hunsrrueck

Linda Gumm, 06761/917107

Ulrike Hehn, 06761/964013, u.hehn@online.de

Zur Webseite der Landfrauen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Landfrauenverband – Ortsverein Holzbach

 

Wir laden zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

Essen für unterwegs – lecker und gesund! Vortrag mit praktischer Demonstration und Verkostung. Immer häufiger wird unterwegs gegessen, sei es auf der Arbeit oder in der Schule. Dabei muss man nicht zwangsläufig zu fertigen Snacks greifen. Gabi Köster stellt Rezepte vor, die daheim zubereitet werden können und sich für die Mitnahme eignen. Information zur Vermeidung von Verpackungsabfall und Warenkunde runden de Vortrag ab.

Bitte denkt daran Teller, Tasse, ein kleines Glas und Besteck mitzubringen.

 

 

Termin:                    Freitag, den 14.02.2020, 19.30 Uhr

Treffpunkt:              Gemeindehaus Holzbach, großer Saal

Referentin:             Gabriele Köster, Hauswirtschaftsmeisterin

Kosten:                   4,00 € Teilnehmergebühr pro Person

                                 4,00 € Lebensmittel pro Person

Getränkekosten:    1,00 € pro Getränk

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Heringsessen. Am Aschermittwoch gibt es wieder unser traditionelles Heringsessen. Für diejenigen die keinen Hering essen möchten gibt es auch etwas anderes. Dieses Jahr werden wir das Heringsessen selbst organisieren. Bitte tragt auf der Liste ein ob ihr Fisch essen wollt.

Bitte denkt daran Teller, Besteck und ein Glas mitzubringen.

 

Termin:                      Mittwoch, den 26.02.2020, 19.30 Uhr

Treffpunkt:                Gemeindehaus Holzbach, großer Saal

Kosten:                      Die Kosten für das Essen stehen noch nicht fest

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Eine humorige Zeitreise mit Hausmädchen Martha. Das Museum Oberwesel hat ein neues Hausmädchen. Gehen Sie mit Martha in die 1950er Jahre zurück und erleben Sie mit ihr eine humorige Zeitreise durch das ehemalige Weingut Hoffmann, dem einst größten Weingut am Mittelrhein. Bei einem Rundgang durch das Haus, in dem sich heute das Stadtmuseum befindet, erzählt Martha jede Menge lustige Geschichten und Anekdötchen über die Arbeit in Küche, Stall und Weinberg und natürlich über die letzte Bewohnerin, Fräulein Antoinette Hoffmann. Sie verstarb im Jahr 2000 im Alter von 104 Jahren. Die Besucher erkunden gemeinsam mit Martha die stimmungsvollen Räume des großbürgerlichen Hauses und erfahren viel Interessantes, Lustiges und Bewegendes aus der Geschichte der Familie Hoffmann.

Die Führung kann mit max. 21 Personen durchgeführt werden. Sollten sie mehr als 21 Personen anmelden, werden wir versuchen, eine weitere Führung an diesem Abend zu bekommen bzw. einen Ausweichtermin auszumachen.

Im Anschluss an die Führung wollen wir noch gemeinsam Essen gehen in einem Lokal in Oberwesel oder in der Nähe.

 

Termin:                      Freitag, den 13.03.2020, 18.30 Uhr

Treffpunkt:                17.50 Uhr, Gemeindehaus Holzbach, wir fahren mit eigenen

                                   Pkw`s

Kosten:                      Vorkasse: 9,00 €/Person inkl. einem Glas Wein pro Person

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.

 

___________________________________________________________________

 

Großer LandFrauentag in der Hunsrückhalle Simmern. Ehrengast ist SWR Moderatorin Patricia Küll. Regelmäßig moderiert Patricia Küll die „SWR-Landesschau“, sie gehört zum Moderatorenteam der Kultursendung „Landesart“ und kommentiert für die ARD den Rosenmontagszug. Sie ist eine häufig gebuchte Moderatorin bei großen Veranstaltungen und Galas. Neben der Moderatorentätigkeit ist die studierte Soziologin und Germanistin auch als Buchautorin und systemischer Coach unterwegs. Dabei hat sie ein Ziel: Sie will mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und Zufriedenheit in die Welt bringen und die Menschen dabei unterstützen, sich diese Leichtigkeit zurückzuholen.

Selbst.Bewusst.Leben – LebensWandlerin Patricia Küll

Patricia Küll zeigt, worauf es dabei ankommt: zu erkennen, wer man ist, was man vom Leben erwartet und mit Disziplin an sich selbst zu arbeiten. Denn Lebensfreude fällt nicht vom Himmel. Mann muss sie aktiv gestalten.

Ihre Seminare und Vorträge sind gut nachgefragt. Die Mutter zweier Kinder arbeitet gerne mit den LandFrauen zusammen. Das hat sie bereits andernorts bewiesen. Die sympathische Moderatorin kennt keine Berührungsängste, auch wenn sie sehr Persönliches in ihre kurzweiligen Vorträge einbaut. Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen gibt es eine Modenschau. Modehaus Messerich, Simmern, und die Modeabteilung der Convenda, Kastellaun, zeigen die aktuellen Modetrends der Saison. Es gibt auch eine musikalische Umrahmung.

 

Termin:                      Samstag, den 04.04.2020, Einlass: 13.00 Uhr, Beginn 13.30 Uhr

Treffpunkt:                Hunsrückhalle Simmern

Kosten:                      Vorkasse: 15,00 € Teilnehmergebühr pro Person incl. Kaffee und

                                   zwei Stück Kuchen

 

Anmeldungen bis zum 07.02.2020 über die Anmeldeliste oder direkt bei Carola Abke, Tel. 970965; Linda Gumm, Tel. 917107; Ulrike Hehn, Tel. 964013.